Museen

Gemeindemuseum Beiuș
Adresse: Piaţa Samuil Vulcan nr. 1, cod.415200
Telefon: 0259/322.247
Fax: 0259/322.247

Ethnographisches Museum „La Fluturi“
Adresse: Sat Chișcău, Nr. 86, Kommune Pietroasa, PLZ 417365, Kreis Bihor
Telefon: 0259/329 085; 0722 496 213
Web: lafluturi.ro

Nationales Militärmuseum
Adresse: Calea Armatei Romane, nr. 24

Gedenkmuseum „Iosif Vulcan“
Adresse: Str. Iosif Vulcan Nr. 16, PLZ 410041
Telefon: 0259/463755
E-mail: contact@mtariicrisurilor.ro

„Ady Endre“ Museum
Adresse: Parcul Traian Nr. 1, PLZ 410033
Telefon: 0259/412724; 0259/412725;
Fax: 0259/479918
E-mail: contact@mtariicrisurilor.ro

“Aurel Lazăr Museum,
Adresse: Aurel Lazăr Nr. 13, PLZ 410043,
Telefon: 0259/ 442112;
Fax: 0259/479918
E-mail: contact@mtariicrisurilor.ro

Museum „Muzeul Țării Crișurilor“ – Museen-Komplex
Adresse: Bulevardul Dacia Nr. 1-3, PLZ 410464,
Telefon: 0259/412724; 0259/412725;
Fax: 0259/479918
E-mail: contact@mtariicrisurilor.ro
Web: mtariicrisurilor.ro

Autovermietung Oradea

Autonom Autovermietung Oradea

Gegründet im Mai 2010, bietet Ihnen die Autovermietung Oradea im Kreis Bihor ein breites Spektrum neuer Mietwagen, zu fairen Preisen. Des Weiteren erhalten Sie Ihren Mietwagen kostenlos an jeder Adresse im Stadtgebiet von Oradea.

Sie können ein Fahrzeug online reservieren, füllen Sie dazu das auf der Webseite hinterlegte Reservierungsformular aus, alternativ können Sie einen unserer Vertreter von der Autovermietung Oradea telefonisch erreichen.

Der Reservierungs-, Liefer-/Rücknahmedienst ist nonstop erreichbar.

ADRESSE: Piața Unirii Nr. 5, Oradea, Kreis Bihor

RESERVIERUNG: +40 751 010 710

EMAILoradea@autonom.ro

WEBSITEhttp://www.autonom.ro/

Auto Daya

Unsere Firma bietet Ihnen einen neuen Langzeit-Mietservice (6-12 Monate) für Neufahrzeuge, das Angebot gilt für DACIA und RENAULT Fahrzeuge zu Angebotspreisen ohne Kilometerbegrenzung, ohne Wartungssorgen.

ADRESSE: Oradea, str. Libertatii, nr. 2-4

TEL / FAX: +40 259 474 400

TEL: +40 788 523 511 / +40-0788-523511

EMAILoffice@rentacaroradea.ro

WEBSITEhttp://www.rentacaroradea.ro/

Arieșeni Piste – Ski in Vârtop

partie-vartop

Ski Arieșeni für Wintersportfans

Seit über 15 Jahren ist die Piste in Arieșeni Treffpunkt aller Wintersportfans aus Alba, Bihor, Cluj und den Nachbarkreisen.

Es gibt in Vârtop-Arieșeni 2 Skipisten, und 100 Meter von ihnen entfernt, liegt in Vârtop-Nucet eine dritte neue und moderne mit Skilift ausgestattete Piste. So können die Arieșeni Besucher aus mehreren Pisten auswählen.

Von links nach rechts im unteren Bild sind zu sehen: Piste Vârtop II, Piste Vârtop I und der Piatra Grăitoare Sessellift mit den 2 Möglichkeiten bergab: die Schwarze Piste (Pârtia Neagră) und die Rote Piste (Pârtia Roșie).

Vârtop 1–Arieșeni Piste

Vârtop 1 ist die älteste Skipiste in Arieșeni. Skifahren in Arieșeni – auf der ersten im Feriendorf angelegten Piste.

Sie hat eine Länge von 800 Meter, ein Höhenunterschied von 220 Meter, verfügt über Skilift und eine Beleuchtungsanlage mit orangefarbenen Leuchten. An derem Fuße finden Sie zahlreiche Mietmöglichkeiten für Wintersportausrüstung. Im Rahmen des Schneefestivals (Sărbătorile Zăpezii) in Arieșeni, fahren auf dieser Piste die Gebirgsretter mit Fackeln hinab.

Vârtop Schlittenpiste

Die Schlittenpiste ist direkt an der Grenze der Kreise Alba und Bihor gelegen, in unmittelbarer Nähe zu der Piste Vârtop 1. Sie hat eine Länge von ungefähr 400 Meter. Schlitten können in der Nähe ausgeliehen werden.

Vârtop 2 – Arieșeni Piste

Diese Piste ist die erste mit Schneekanonen ausgerüstete Piste in Arieșeni. Demzufolge werden Sie sich einer exzellenten Piste erfreuen können, solange es kalt ist.

Ski-Neulinge können im Tal dieser Piste eine Skischule mit zahlreichen Skilehrer und -ausbilder, die Sie in die Geheimnisse des Skifahrens einweisen können. Unter ihnen sind auch einige nationale Ski-Meister.

Die Vârtop 2–Arieșeni Piste hat eine Länge von 430 Meter, ein Höhenunterschied von 105 Meter und verfügt über eine Beleuchtungsanlage mit weißem Licht.

Neue Vârtop-Piste – Piatra Grăitoare Sessellift

Diese Piste verfügt über ein modernen ausklinkbaren Sessellift – sodass in die Tal- und Bergstation die Fahrgeschwindigkeit der Sessel geringer ist, für ein bequemeres Ein- und Aussteigen der Skifahrer. Jeder Sessel kann 4 Personen befördern, insgesamt gibt es 46 Sessel und die maximale Betriebsgeschwindigkeit beträgt 5 Meter pro Sekunde, sodass 1400 Personen pro Stunde befördert werden können.

Der Sessellift hat eine Länge von 1095 Meter und hat 2 Varianten bergab: die rote Piste mittlerer Schwierigkeit und die schwarze Piste für fortgeschrittene Skifahrer. Die Piste verfügt über eine moderne Pistenraupe (Ratrac) und über eine Beleuchtungsanlage mit weißem Licht.

Im Tal dieser Piste finden jedes Jahr die Schneefestivals in Vârtop-Nucet statt.

Ski Arieșeni zu besten Bedingungen am Piatra Grăitoare Skilift

partia-graitoare-vartop

Übergang von einer Piste zur anderen

Dank der kleinen Entfernung zwischen diesen Pisten, stehen den Skifahrern mehrere Varianten des Abstiegs zur Verfügung. Sie können sehr bequem von einer Piste auf die andere wechseln. Da die Pisten Vârtop I und Vârtop II mit einem Schutznetz voneinander abgetrennt sind, erfolgt der Wechsel von einer auf die anderen im Tal. Um von der Vârtop 1 Piste auf die Piatra Grăitoare Piste zu wechseln, haben die Gebirgsretter eine Route markiert, die auf dem Gipfel der Vârtop 1 Piste startet und die Piatra Grăitoare Piste nahe der Abzweigung zwischen der roten und der schwarzen Piste erreicht.

Diejenigen ohne Skiausrüstung können um diese Pisten herum mit Sicherheit die passende Ausrüstung finden und anmieten: Skiern, Skistiefel, Stöcke, Boots, Boards und selbstverständlich Schlitten.

Während der gesamten Skisaision sind die Gebirgsretter aus den Kreisen Alba und Bihor vor Ort, um bei Bedarf ärztliche Hilfe zu gewährleisten und Unfallprävention zu leisten. Es sind gut ausgebildete, jederzeit einsatzbereite Gebirgsleute. Der Stützpunkt der Bihor-Gebirgsretter ist zwischen den Pisten Vârtop 1 und Piatra Grăitoare gelegen, und der Stützpunkt derjenigen aus dem Kreis Alba liegt im Dorf Bubești-Arieșeni, 2 km von den Pisten.

Die Vârtop-Arieșeni und Vârtop-Nucet Pisten öffnen ihre Tore sobald die Schneeschicht dick genug ist um schifahren zu können. Üblich ist der Betrieb der Ski- und Sessellifte ungefähr ab Mitte Dezember bis ca. 8-15 März.

telescaun-vartop

Seilbahn

Die Fahrt mit der Seilbahn gilt als Extremsport, es werden also weder Kenntnisse noch Training dafür benötigt und alles findet in einem Rahmen statt, der sicherer nicht sein könnte. „Via ferrata“ ist die italienische Bezeichnung stählerner Straßen, das sind mit festen Kabeln, Holzstufen, Treppen und Brücken ausgestatteten Strecken, die noch vor Kurzem abgelegene oder schwer zu folgende Wanderroute zugänglich machen.

Darüber hinaus stehen diese Strecken auch den Menschen mit weniger ausgeprägten Kletterfähigkeiten zur Verfügung, ohne Seile oder eigene Kletterausrüstung zu erfordern und insbesondere ohne ein ungesichertes Abfallen zu riskieren.

Seilbahn von der Peștera cu Cristale Höhle (Höhle der Kristalle) aus dem Fârcu Bergwerk

Liegt auf dem Gebiet der Kommune Roșia, Kreis Bihor. Die Seilbahn hat eine Länge von 300 Meter und ist die zweitlängste landesweit, nach der Seilbahn in Harghita-Băi.

Preis: 10 Lei / Abfahrt

Die Seilbahn wird vom Zentrum für Naturschutzgebiete und Nachhaltige Entwicklung (Centrul pentru Arii Protejate și Dezvoltare Durabilă) Bihor verwaltet.

Für Zusatzinfos besuchen Sie: capdd-bihor.org

Seilbahn von der Meziad Höhle

Liegt auf dem Gebiet der Kommune Remetea, Dorf Meziad, Kreis Bihor. Am Eingang der Meziad Höhle wurde eine Seilbahn von ca. 100 Meter Länge errichtet, die den kleinen Fluss überquert der aus der Höhle entspringt.

Preis: 10 Lei / Abfahrt
Die Seilbahn wird vom Zentrum für Naturschutzgebiete und Nachhaltige Entwicklung (Centrul pentru Arii Protejate și Dezvoltare Durabilă) Bihor verwaltet.

Für Zusatzinfos besuchen Sie: capdd-bihor.org

Vârciorog Seilbahn

Liegt auf dem Gebiet der Kommune Vârciorog, Kreis Bihor, in der Nähe der Oșoi Höhle. Die Seilbahn wird verwaltet von der Carpatic Fun.

Für Zusatzinfos besuchen Sie: carpaticfun.com