logo
facebook

Search

  • Detailbeschreibung ⛺ Galbenei Klamm (Cheile Galbenei)

    Die Galbenei Klamm (Cheile Galbenei) – wilde Natur in ihrer reinsten Form.

    Gigantische Felswände, ausgehöhlt durch die Wassermassen des Galbena Tals in spektakulären Formen. Grotten und versteckte Höhlen, ein unterirdischer Fluss, der Evantai Wasserfall und die Galbenei Karstquelle sind einige der Gründe die für den Besuch der Galbenei Klamm sprechen.

    Abenteuer und Adrenalin mit Tunneldurchfahrten und Erklimmung von Ketten.

    Die Route der Galbenei Klamm wird den erfahreneren Touristen empfohlen, da sie einen höheren Schwierigkeitsgrad aufweist.

    Wie erreiche ich die Galbenei Klamm?

    Starten Sie im Zentrum der Ortschaft Arieșeni, folgen Sie dem gepflasterten Weg der an Läden und Rathaus vorbeiführt, bergauf durch den Tal Valea Cobleșului, vorbei an dem Dorf Fața Cristesei, bis Sie den Dorf Cobleș erreichen. Die zu beachtende touristische Markierung ist ein gelbes Dreieck.

    Diejenigen die abkürzen wollen, können mit dem Auto von Arieșeni nach Cobleș Fahren, und vom ABC-Markt in Kobleș dem Weg aus dem Fels folgen, der im Tal Valea Gojii bergauf führt und dann im Tal Valea Luncșoarei bergab führt bis zum Ortseingang Cheile Galbenei (Galbenei Klamm). Dieser Straßenabschnitt ist von allen Fahrzeugen bis zum Forstamt Luncșoara befahrbar. Bei der Einfahrt in die Klamm werden Sie einige touristische Beschilderungen und eine Infotafel vorfinden. Zu Ihrer Sicherheit empfehlen wir Ihnen, in der Klamm der markierten und an den anspruchsvolleren Stellen mit Ketten gesicherten Route zu folgen.

    Welche Sehenswürdigkeiten kann ich in der Galbenei Klam besuchen?

    Die Ponor Festungen (Cetățile Ponorului) – eine wahre natürliche Festung mit drei Portale, davon eines von gigantischem Ausmaß.

    Den Focul Viu Gletscher – eine Höhle wo das Licht im Hochsommer auf Eis trifft und ein großartiges Spektakel entstehen lässt.

    Piatra Galbenei – ein Aussichtspunkt oben auf dem Fels.

    Der Bortig Strudelkessel – ein vertikaler Schcht, der einen der größten unterirdischen Eisblöcke Rumäniens beherbergt.

    Welche Routen von maximal einem Tag kann man nehmen, die auch die Galbenei Klamm einschließen?

    • Arieșeni – Cobleș – Cheile Galbenei – retour (gelbes Dreieck ab Arieșeni);
    • Arieșeni – Cobleș – Cheile Galbenei – Poiana Florilor – Focul Viu Gletscher – retour;
    • Arieșeni – Cobleș – Cheile Galbenei – Bortig Strudelkessel – Pietrele Galbenei – retour;
    • Arieșeni – Cobleș – Cheile Galbenei – Bortig Strudelkessel – Ponor Festungen -Arieșeni