logo
facebook

Search

  • Detailbeschreibung ⛺ Galbenei Steine

    Pietrele Galbenei (1.234 m) ist ein Schutzgebiet und Naturdenkmal, ab dem Jahr 2000 ein geologisches Reservat.

    Das Reservat erstreckt sich auf einer Fläche von 6,40 Hektar, ist eine Kalkar-Klammbildung am nördlichen Rand des Bihor-Gebirges. Unter Pietrele Galbenei erstreckt sich ein Buchenwald, im Sommer dunkelgrün und im Herbst mehrfarbig, übersät mit zahlreichen kleinen Blumenwiesen. Das Gebiet erstreckt sich bis Valea Galbenei und ist bekannt unter dem Namen Poiana Florilor.
    Zugänglich von der Route “Circuitul Galbena” aus.