logo
facebook

Search

  • Deailbeschreibung Gletscherhöhle (Peștera Ghețarul) bei Vârtop ⛺

    Aufgrund der zahlreichen Kalksteinbildungen und ihrer Schönheit trägt die Gletscherhöhle Vârtop auch den Beinamen “Wunderhöhle” (Peștera Minunată). Sie ist nicht sehr lang, aber sehr schön ausgestattet, versteckt im Tannen- und Fichtenwald in der Nähe des Dorfs Casa de Piatră Arieșeni.

    Die Höhle – ein Naturdenkmal, ehemals geschlossen für Touristen, ist heute in der Touristiksaison zugänglich, jedoch nur mit Führung.

    Im ersten Raum der Höhle, vor dem Stahltor, stehen einige Eisblöcke, die von einem Jahr zum anderen überdauern können. Ihre Größe ist viel kleiner im Vergleich zum Scărișoara Gletscher.

    In dieser Höhle wurden auch 3 Neanderthal Fußspuren entdeckt. Leider sind sie nicht mehr in der Höhle zu sehen. Eine ist verloren gegangen, die andere wurde gestohlen und die letzte der Spuren wurde zum Institut für Höhlenforschung in Cluj Napoca gebracht.

    Der besuchbare Gebiet wird duch rot-weiße Bänder begrenzt, die Führung hat einige Lichtquellen dabei. Die Höhle weist keine großen Unebenheiten auf, sodass sie mit etwas Vorsicht besucht werden kann. Es wird empfohlen, eigene Lichtquellen mitzuführen, um die Höhle besser bewundern zu können, sowie geeignete Kleidung für eine Temperatur von +4° C.

    Wie komme ich zum Vârtop Gletscher (Ghețarul Vârtop)?

    Folgen Sie ab Arieșeni der Landstraße DN 75 bis Gârda de Sus – Zentrum, danach auf der asphaltierten Straße links abbiegen. Nach ca. 1 Kilometer biegen Sie an der Kreuzung der Täler Ordâncușa (rechts) mit Gârda Seacă (links) links ab und folgen der Hauptstraße und dem Tal Gârda Seacă bis in den Dorf Casa de Piatră. Fragen Sie in Casa de Piatră nach der Führung der Vârtop Höhle, die Sie beim Besuch der Höhle begleiten wird. Der Preis eines Tickets beträgt 10 Lei.

    Was kann ich in der Nähe des Vârtop Gletschers besuchen?

    • die Höhle Coiba Mare – mit dem größten Portal in Rumänien,
    • die Höhle Coiba Mică – an deren Eingang entsteht im Frühling mit der Schneeschmelze ein richtiger Fluss;
    • die Höhle Huda Orbului – gelegen in der Nähe des Dorfes Casa de Piatră,
    • Izbucul Tăuz – die tiefste Unterwasserhöhle Rumäniens,

    Welche Routen von maximal einem Tag kann man nehmen, die auch den Vârtop Gletscher einschließen?

    • Arieșeni – Gârda de Sus – Izbucul Cotețul Dobreștilor – Izbucul Tăuzului – Coiba Mare Höhle – Coiba Mica Höhle – Vârtop Gletscher – retour
    • Arieșeni – Gârda de Sus – Poarta lui Ionele Höhle – Ordâncușii Klamm – Scărisoara-Gletscherhöhle – Izbucul Tăuz – Coiba Mare Höhle – Coiba Mică Höhle – Vârtop Gletscher – retour