logo
facebook

Search

  • Detailbeschreibung Route Băița-Șaua Vârtop (Vârtop Bergsattel)

    Dauer: 5 ½ Stunden
    Länge: 20 km
    Höhenunterschied: + 750 m / – 50 m
    Hinweis: der Weg ist im Sommer zugänglich.

    tr

    Die Markierung startet im Zentrum der Kommune Băița, auf der Landstraße die im Tal Valea Crișului Băița aufwärts verläuft, und folgt ihr bis zu deren Mündung mit Valea Mare. Von hier aus wandern wir entlang der Straße die im Tal Valea Crișului Băița weiter aufwärts verläuft, also nach rechts.

    Als die Straße einen Bogen nach rechts macht und den Abstieg beginnt, fängt unsere Markierung an nach links zu steigen, Richtung Porțile Bihorului. In der Höhle entsteht hinter dem Portal während des Regens ein starker Wasserfall von 4 m.

    Wir verlassen die Stelle und erreichen ein Bergwerkseingang, aus dem Wasser herausströmt. 200 m weiter aufwärts, am rechten Hang, entdecken wir eine horizontal verlaufende Straße. Ein andauernder Aufstieg durch den Wald bringt uns zum Vârtop Bergsattel (Șaua Vârtop) nach 2 ½ – 3 Stunden.